zurück zu wer wir sind

 
 

               0650 8044010                         rudi.ferder@inspe.cc

 
Rudolf Ferder, MSc

geb. 20.11.1960

Obmann des Vereins "in spe",

Gesellschafter und Erziehungshelfer der inspeOG

Ausbildung

 

- Pädagogische Akademie Graz-Eggenberg

- Ausbildung zum Systemischen Supervisor (ÖVS) Graz/Innsbruck

- Master-Studium "child development" am Interuniversitären Kolleg

 

Seminare und Fortbildungen

 

 

- Jugendleiterausbildung beim Landesjugendreferat

- Ausbildung "Suchtprävention" der Fachstelle für Suchtprävention Steiermark

- Ausbildung zum Wirtschaftsberater

- Fortbildungen zu den Themen Persönlichkeitsentwicklung, Projektmanagement, Krisen- und Konfliktmanagement, Psychologie, Moderation, Präsentation, Gruppendynamik, darstellendes Spiel, Körpersprache und Rollenspiel, ...

 

Berufliche Entwicklung  

- Hauptschullehrer in Bad Mitterndorf

- Erzieher in sozialpädagogischer Wohngruppe in Rottenmann

- Mobile Jugendbetreuung in Graz

- Tätigkeit als Systemischer Supervisor

- Projektleiter bei VIVID - Fachstelle für Suchtprävention

- Pädagogischer Leiter im Odilien-Institut, Graz

- Selbstständiger Erziehungshelfer

 

 

Weitere berufliche Erfahrungen

 

Einzelhandelskaufmann, Bankwesen, Wirtschaftsberatung
Arbeitsansatz

 

       

Zentral steht die Beziehung zum Kind/Jugendlichen. Ich sehe ihn in seinem sozialen Umfeld, interessiere mich und habe Verständnis für ihn, bin sein Begleiter und sein Spiegel, sein Dolmetsch und Sprachrohr gegenüber Eltern, Schule und Behörden. Ich helfe ihm, in seiner Entwicklung auf einer Stufe sicher zu stehen, damit er den Mut bekommt, auf die nächste Stufe weiterzusteigen. Dabei bin ich nicht der große Meister, der Rezepte aus dem Finger schüttelt, sondern entwickle gemeinsam mit dem Jugendlichen unter Berücksichtigung seiner persönlichen Ressourcen und Handicaps Alternativen und Lösungsmöglichkeiten.

Ich arbeite dabei als Kinder- bzw. Jugend-Coach, der eine tragfähige Beziehung aufbaut und als unterstützender respektvoller Wegbegleiter Möglichkeiten aufzeigt, seinen eigenen Weg zu einem möglichst selbstbestimmten und glücklichen Leben zu finden.
 

 

Persönliches

 

 

 

Interessen: Fotografie, Sport, Musik, Natur, Familie, Kommunikation, Schildkröten,...

www.ferderfoto.at

 

  

 zurück zu wer wir sind